Druckknopf-Reparatur am Kofferraum

Schon seit längerem hielt der Druckknopf der Kofferraumabdeckung hinten links nicht mehr richtig. Mitten in der Saison 2022 meinte diese dann auseinander fallen zu müssen. Da die Softbits-Halfdoors noch auf die Montage warten, war ein passender Druckknopf vorhanden. Daher ein kurzer Quick-Fix ohne die Abdeckung komplett zu entfernen.

Defekter Druckknopf. Wenn er sich vom anderen Teil des Druckknopfes nicht trennen lässt, hilft ein kleiner Schraubenzieher.

Versuch Hammer

Bei den Halfdoors mitgeliefert war ein kleines Werkzeug für die Montage, welches ich hernehmen und mit welchem ich die beiden Hälften des Druckknopfs per Hammer zusammen klopfen wollte. Da der Arbeitsradius bei montierter Abdeckung doch recht begrenzt ist, war die Idee mit einem Unterlegholz eine größere und klopffeste Oberfläche zu schaffen. Nach dem ersten vorsichtigen Hammerschlag war allerdings klar, dass dies nicht zum Erfolg führt, da der Druckknopf doch stabiler ist als gedacht. Viel zu groß die Gefahr, dass auf der Auflagefläche eine Delle entsteht, daher…

Und nun mit dem Hammer drauf… besser nicht, sonst leidet die Auflagefläche auf der das Holz liegt, da recht fest geklopft werden müsste.

Methode Zwinge

… weiter überlegt und auf die Methode „pressen per Schraubzwinge“ gekommen. Es war etwas schwierig den Stempel, Unterlage, Druckknopfhälften und Abdeckung so in der Schraubzwinge zu positionieren, dass diese nicht verrutscht. Das ist zwar ein paar Mal passiert doch nach wenigen Minuten war diese Methode erfolgreich und der neue Druckknopf ist angebracht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.